Seit über zwei Jahren laufen die Vorbereitungen zu „Upgrade. weiter.echter.tiefer“ – dem 2. Gnadauer Zukunftskongress. Tagungsort ist Willingen im Sauerland, bekannt durch seinen Skiweltcup. Dort gibt es optimale Tagungsbedingungen für einen formatreichen Kongress der kurzen Wege: alle Unterkünfte sind fußläufig zu erreichen, ebenso die drei großen Veranstaltungshallen für etwa 3.500 Personen und etwa 50 Tagungsräume für Seminare und Workshops.

Deshalb geht es bei diesem Kongress um eine qualitative Weiterentwicklung, bei der wir ganz viele Impulse bieten und doch die große Linie beachten. Es geht uns um „weiter.echter. tiefer“- durch Gottes Geist. Die drei Themenfelder „leidenschaftlich glauben“, „engagiert leben“ und „innovativ gestalten“ werden dabei immer wieder miteinander verschränkt und aufeinander bezogen.
UND: wir hoffen auf etwa 500 – 800 Young Leaders, welche in eigenen Veranstaltungen, aber auch integriert in den Gesamtkongress Verantwortung für unsere Gemeinschaftsbewegung übernehmen.

Wir sind dabei
Wer mitkommen will, neue Begeisterung und neues Feuer bekommen möchte für seinen Glauben und sein Engagement, der melde sich bei https://www.upgrade2019.de/anmelden/.
Ab Puschendorf wird es eine Mitfahrgelegenheit geben, bitte kontaktieren Sie für die Fahrt gerhard.fehr@lkg.de.

Im Gemeinschaftsverband lebt Hoffnung, weicht Lethargie, gibt es fabelhafte Ideen und wächst die Kompetenz. Der Kongress wird diese Bewegungen bündeln, die guten Tendenzen verstärken und viele Anregungen für die Gemeinschaftsarbeit bereithalten. Das wird absolut spannend. Das ist verheißungsvoll. Wir hoffen und beten, dass Gott uns segnen, aufrichten, neu motivieren und senden wird. Beten Sie mit und, wenn möglich, seien Sie dabei.