Der Blickpunkt LKG – unsere Verbandszeitschrift – enthält jeweils einen Grundsatzartikel, dazu passende Erlebnisberichte und Infos aus allen Bereichen der Gemeinschaftsarbeit im LKG Bayern e.V.

Ausgabe September / Oktober / November 2019

Aktuelle Ausgabe:

Schritt für Schritt

Ausgabe September / Oktober / November 2019 – Alexandra Popp, Freyung

Hey, die trauen dir das ja „ wirklich zu!“ Das war mein erster Gedanke, als ich gefragt wurde, ob ich mit in das Leistungsteam des Jugendkreises kommen möchte. Anangs war ich mir nicht sicher, ob das alles gut wird. Aber es motivierte mich, dass andere mir die Fähigkeiten für die- se Aufgabe zutrauten. Und mir gefiel die Möglichkeit, in der Jugendarbeit vor Ort Verantwortung zu übernehmen und auch Gestaltungsmöglichkeiten zu haben. Mit der Zeit bin ich schließlich in die Aufgabe hineingewachsen und habe viel ausprobieren und natürlich auch dazu lernen können.

mehr

Ist es Pflicht oder freiwillig?

Ausgabe September / Oktober / November 2019 – Christine u. Jonathan Hübner, Weiherschneidbach bei Ansbach

Über die Freude, sich zu engagieren. Dank meines Vaters darf ich (Jonathan) mich schon seit meinem Lebensbeginn der LKG zugehörig fühlen. Im cjb durfte ich wachsen, zum Glauben finden und vieles erleben. Seit 2014 bin ich im cjb-Landesvorstand.

mehr

Wer hätte mir das zugetraut?

Ausgabe September / Oktober / November 2019 – Jürgen Gößl, Rothenburg o.d.T.

Es war heiß und stickig in dem Raum. Die Atmosphäre war angespannt. Denn es ging darum, einen Plan für die nächsten fünf Jahre meines Dienstes zu entwerfen. Eine Kirchengemeinde im Norden Thailands hatte uns eingeladen mit ihnen zu arbeiten. Wir sollten in einer unerreichten Region eine neue Gemeinde gründen.

mehr

Geheimnis Beteiligung. Oder: was Menschen zum Mitmachen motiviert.

Ausgabe September / Oktober / November 2019 – Walter Ittner, Ansbach.

Wollen Menschen überhaupt mitmachen? Leider sieht die Wirklichkeit manchmal anders aus: Menschen besuchen oft am liebsten die Gruppen und Kreise, wo ihnen von anderen ein gutes Veranstaltungsgebot geboten wird und etwas für sie getan wird. Das lässt sich schon verstehen. Aber von da ist es oft nicht mehr weit zu einer passiven Erwartungshaltung an ein tolles christliches Programm, das für sie abgespult wird.

mehr

Vom Sinn und Un-Sinn der Gabentests

Ausgabe September / Oktober / November 2019 – Tobias Wagner, Würzburg

Die „Gabe der Leidensbereitschaft“
Gehören Sie zu den Menschen, die auch im Leid eine positive Lebenseinstellung zeigen? Sind Sie bereit sich Situationen zu stellen, in denen der Glaube auch mit persönlichen Opfern verbunden sein könnte? Lesen Sie gerne Biographien von Märtyrern oder interessieren Sie sich für Berichte über Christenverfolgung?

mehr

Entdecke deinen persönlichen Evangelisationsstil

Ausgabe September / Oktober / November 2019 – Reto Pelli

(aus Reto Pelli, 42 Tage leben für meine Freunde)
„Hilfe, ich soll die gute Nachricht von Christus verbreiten!“ Vielen fährt ein kalter Schauer über den Rücken oder sie haben Angst- und Schuldgefühle, wenn sie das Wort „Evangelisation“ hören. Von Christus reden sollen die, die diese Gabe wirklich haben, die dafür ausgebildet sind oder einfach diejenigen, die ihren Ruf schon verloren haben und sich nicht mehr schämen müssen …“

mehr

Geburtstage, Hochzeiten & Jubiläen

Aus Datenschutzgründen erhalten Sie die Angaben zu Geburtstagen und Jubiläen nur in der gedruckten Ausgabe.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.