Aktuelle Nachrichten aus dem Verband

Landeskonferenz - Reformation 2017

Traditionell am Hirten-Sonntag feierten wir unsere Landeskonferenz (Lako) in Puschendorf. Bis 1200 Besucher kamen bei strahlendem Sonnenschein und kühlem Wind, um sich von Gott „formen“ zu lassen. So lautete das diesjährige Thema: Neu in Form bringen. .

Einen Bericht von Christoph Bahr, Kitzingen lesen Sie im aktuellen Blickpunkt.

Auf ins Feld

„Es gab viele praktische Beispiele – das war sehr gut.“ So resümierte ein Teilnehmer das CJB-Osterseminar. Ermutigung, Training, Herausforderung und Vergewisserung – das gab es dieses Jahr beim CJB-Osterseminar rund ums Thema Evangelisation und evangelistisch leben. Regina und Ulrich Hees vom Verein „Forum Evangelisation“ aus München gingen mit uns durch die Tage.

Einen Bericht von Daniel Hahn, Puschendorf lesen Sie im aktuellen Blickpunkt.

Dynamissio 2017

Mit einem Abendmahlsgottesdienst im Berliner Velodrom ging am 25.März der dreitägige missionarische Gemeindekongress DYNAMISSIO zu Ende. Die Koalition für Evangelisation in Deutschland (Lausanner Bewegung) hatte als Kirchen und Freikirchen im Lutherjahr eingeladen, um im Lutherjahr die Frage zu bedenken: Wie können Christen attraktiv das Evangelium bezeugen? Und wie können Christen ihr Umfeld, aber auch die Welt, zum Guten verändern?

Lesen Sie mehr im aktuellen Blickpunkt.

Komm und erlebe Gottes Wort. Würzburg Christliche Impulsabende in der LKG Würzburg

Am 11. und 12. 03.2017 war Pfr. Ulrich Parzany, langjähriger Generalsekretär des CVJM Deutschland und ehemaliger Hauptredner bei „Pro Christ“ in der LKG Würzburg zu Gast. U. Parzany erläuterte am Anfang seine Motivation, warum er sich in der Bibelfrage so konkret positioniert habe. Gerade als Evangelist sah er sich dazu genötigt, denn: “Was hat es für einen Sinn Menschen zum Glauben zu rufen, wenn sie dann nicht mehr wachsen können.”

Lesen Sie mehr im Artikel von Tobias Wagner, Würzburg im aktuellen Blickpunkt.

Feierabend Kulmbach

Aus einer Kidstreff Klausur heraus entstand der Wunsch, nach einer Begegnungsmöglichkeit für alle Besucher der LKG, einschließlich Kidstreff-Familien. „Wir wollen Raum für Beziehungen schaffen!“, so unser Entschluss. Der Weg zum „Feierabend“ war dann nicht mehr weit.

Lesen Sie mehr im Artikel von Claudia Brendel-Gerten, Kulmbach im aktuellen Blickpunkt.

vergnügt. erlöst. befreit Glaubenskurs Röslau

Vergnügt. erlöst, befreit – das war das Motto des Glaubenskurses, der anlässlich des Reformationsjubiläums an vier Abenden im Röslauer Gemeindehaus stattfand. Der Kurs war eine gemeinsame Aktion von LKG und Kirchengemeinde und wurde vom Ort sehr gut angenommen.

Lesen Sie mehr im Artikel von Hanne Arzberger, Röslau im aktuellen Blickpunkt.

Lebendige Zellen - Zauberkünste und Theaterspaß

Zu drei besonderen Tagen hatte im März die LKG Bechhofen in die Schulturnhalle eingeladen. Jeden Abend gab es eine andere Attraktion. Die Tage starteten mit einem Gospelabend, am zweiten Abend vergnügte das Improvisationstheater „Die Sonntagsschüler“ die Zuschauer. Der dritte Abend wurde vom Zauberkünstler „Mäd Schick“ gestaltet, der auch Leute aus dem Publikum auf die Bühne holte. An jedem Abend wurde den Besucherinnen und Besuchern ein geistlicher Impuls mitgegeben und dazu ermutigt, Veranstaltungen der LKG zu besuchen und so die Kontakte fortzusetzen, die sich in den Tagen ergeben hatten.

Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>