Blickpunkt Artikel-Archiv


Hier stehen Ihnen  alle Leitartikel der vergangenen Blickpunkte zur Verfügung.

Habt die Leiter (eurer Gemeinde) lieb!

Ausgabe April / Mai 2016 - Bibelarbeit zu 1. Thess, 5,12, Reiner Marquardt, Würzburg

Ich bin Rentner und kann das Thema sehr gelassen sehen. Ich wache Morgens auf - und schon habe ich Feierabend. Ich muss nicht um die Gunst einer Gemeinde werben. Wer keine Verantwortung für eine Gemeinde hat, kann frisch - fromm - frei über dieses Thema schreiben! Doch wenn man Jahrzehnte als Leiter der Gemeinde Jesu vorne stand, wird daraus kein blutleeres theoretisches Schreibtischprodukt.

weiterlesen

Was braucht ein Leiter?

Ausgabe April / Mai 2016 - Martin Naser, Dombühl

Was braucht ein Leiter? Ich denke, darüber denkt jeder, der eine leitende Aufgabe hat, immer wieder mal nach. Denn es gibt Phasen, wo alles glatt läuft und Phasen, wo´s einfach eckt. Das sind dann ehesten die Momente, in denen man sich dann diese Frage stellt.

weiterlesen

Leiter sein – schön und schwierig

Ausgabe April / Mai 2016

Was macht dich dankbar angesichts der Stärken und Schwächen Deiner Gemeinschaft? Einige Meinungen von Besuchern des Verbands-Mitarbeitertages Ende Januar:

weiterlesen

Beihilfe zum Suizid?

Ausgabe Februar / März 2016 - Stellungnahme von Landesbischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx

Der assistierte Suizid am Ende des Lebens ist in der Diskussion. Wann ist ein Leben noch lebenswert? Und wer darf darüber entscheiden, wann es genug ist?

weiterlesen

Dank auf dem Weg zum Ziel

Ausgabe Februar / März 2016 - Sr. Hanna Leupold, Puschendorf

Als ich anfing, mir über dieses Thema Gedanken zu machen, standen sie mir wieder vor Augen: Die vielen Menschen, deren letzte Wegstrecke ich im Lauf meines ca 30jährigen Dienstes in unserem Alters- und Pflegeheim mit begleiten durfte.

weiterlesen

Leben ist kostbar

Ausgabe Februar / März 2016 - Hermann Mühlich, Bezirksdelegierter der LKG Würzburg und Vorsitzender des ALfA-Regionalverbandes Würzburg

Den Wert von etwas begreifen wir am besten, wenn wir es vermissen. Manchmal begreifen wir die Bedeutung einer Person erst, wenn sie nicht mehr da ist, sei es durch einen Umzug, einen Wechsel der Arbeit oder gar den Tod.

weiterlesen

Projekte der Zuversicht für das nächste Jahr

Ausgabe Dezember 2015 / Januar 2016 - Peter KOlb

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde in unseren Gemeinschaften,

in diesem Blickpunkt stellen wir Ihnen zahlreiche Projekte der Zuversicht für das nächste Jahr vor. Viele davon haben schon begonnen und setzen Zeichen der Zuversicht.

weiterlesen
Treffer 1 bis 7 von 327
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>